aktuell

"Gwäsch"



Installation im Kunst Schaukasten Rämistrasse/Kunsthaus Zürich


2.Jan.2016 bis 2.Feb.2016



gehofft-gelebt-gewischt


Frauen waschen auf, wischen zusammen, immer wieder, seit Generationen, jede Woche: Überraschendes, Wiederentdeckten, Witziges, Erschreckendes, Liebenswertes, Ärgerliches... Sie wischen zusammen, was unsere Gesellschaft zusammenhält.


Im Aufwasch der Woche mischen sich gelebte, persönliche Momente mit den Spuren der Weltgeschichte. Alles was haften bleibt bis zum Ende einer Woche wird zusammengewischt und Spuren bleiben.